Versandkostenfrei ab 50€ | Selbstabholung

Nachhaltige Premium Proteinpulver

Servicehotline: +49 6221 4354910

Lachssteak mit Proteindressing

Für 2 Portionen brauchst Du:

2 gr. Lachsfilets, 1 Zitrone, 1 Tomate, Salz, Pfeffer & etwas Rapsöl, 400 gr Rucola, 1\2 Zwiebel, 100 ml Aprikosen Direktsaft, 200 ml Olivenöl, 50 ml hellen Balsamico Essig, 1 EL Senf, 20 gr. Fairprotein® Pure Whey Natürlich.

So wird’s gemacht:

(Zubereitungszeit: 15-20 Minuten)

Eine Pfanne erhitzen und das Lachsfilet in etwas Rapsöl scharf anbraten. Dann einen Deckel auf die Pfanne setzen und Pfanne vom Herd nehmen-Das Lachsfilet gart jetzt perfekt vor sich hin und bleibt schön glasig. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Zwiebel schälen und würfeln. Zusammen mit dem Aprikosensaft, dem Senf und Essig mit einem Stabmixer pürieren. Langsam das Olivenöl zugeben und weiterpürieren. Zum Schluss das  Fairprotein® Power Whey Natürlich untermischen.

Den Rucola mit dem fruchtigen Dressing marinieren und zusammen mit dem Lachsfilet anrichten. Mit Zitronen- und Tomatenspalten garnieren.

Eiweißgehalt pro Portion: 46 Gramm

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht

Lachssteak mit Proteindressing

Für 2 Portionen brauchst Du:

2 gr. Lachsfilets, 1 Zitrone, 1 Tomate, Salz, Pfeffer & etwas Rapsöl, 400 gr Rucola, 1\2 Zwiebel, 100 ml Aprikosen Direktsaft, 200 ml Olivenöl, 50 ml hellen Balsamico Essig, 1 EL Senf, 20 gr. Fairprotein® Pure Whey Natürlich.

So wird’s gemacht:

(Zubereitungszeit: 15-20 Minuten)

Eine Pfanne erhitzen und das Lachsfilet in etwas Rapsöl scharf anbraten. Dann einen Deckel auf die Pfanne setzen und Pfanne vom Herd nehmen-Das Lachsfilet gart jetzt perfekt vor sich hin und bleibt schön glasig. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Zwiebel schälen und würfeln. Zusammen mit dem Aprikosensaft, dem Senf und Essig mit einem Stabmixer pürieren. Langsam das Olivenöl zugeben und weiterpürieren. Zum Schluss das  Fairprotein® Power Whey Natürlich untermischen.

Den Rucola mit dem fruchtigen Dressing marinieren und zusammen mit dem Lachsfilet anrichten. Mit Zitronen- und Tomatenspalten garnieren.

Eiweißgehalt pro Portion: 46 Gramm

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lachssteak mit Proteindressing

Für 2 Portionen brauchst Du:

2 gr. Lachsfilets, 1 Zitrone, 1 Tomate, Salz, Pfeffer & etwas Rapsöl, 400 gr Rucola, 1\2 Zwiebel, 100 ml Aprikosen Direktsaft, 200 ml Olivenöl, 50 ml hellen Balsamico Essig, 1 EL Senf, 20 gr. Fairprotein® Pure Whey Natürlich.

So wird’s gemacht:

(Zubereitungszeit: 15-20 Minuten)

Eine Pfanne erhitzen und das Lachsfilet in etwas Rapsöl scharf anbraten. Dann einen Deckel auf die Pfanne setzen und Pfanne vom Herd nehmen-Das Lachsfilet gart jetzt perfekt vor sich hin und bleibt schön glasig. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Zwiebel schälen und würfeln. Zusammen mit dem Aprikosensaft, dem Senf und Essig mit einem Stabmixer pürieren. Langsam das Olivenöl zugeben und weiterpürieren. Zum Schluss das  Fairprotein® Power Whey Natürlich untermischen.

Den Rucola mit dem fruchtigen Dressing marinieren und zusammen mit dem Lachsfilet anrichten. Mit Zitronen- und Tomatenspalten garnieren.

Eiweißgehalt pro Portion: 46 Gramm

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lachssteak mit Proteindressing

Für 2 Portionen brauchst Du:

2 gr. Lachsfilets, 1 Zitrone, 1 Tomate, Salz, Pfeffer & etwas Rapsöl, 400 gr Rucola, 1\2 Zwiebel, 100 ml Aprikosen Direktsaft, 200 ml Olivenöl, 50 ml hellen Balsamico Essig, 1 EL Senf, 20 gr. Fairprotein® Pure Whey Natürlich.

So wird’s gemacht:

(Zubereitungszeit: 15-20 Minuten)

Eine Pfanne erhitzen und das Lachsfilet in etwas Rapsöl scharf anbraten. Dann einen Deckel auf die Pfanne setzen und Pfanne vom Herd nehmen-Das Lachsfilet gart jetzt perfekt vor sich hin und bleibt schön glasig. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Zwiebel schälen und würfeln. Zusammen mit dem Aprikosensaft, dem Senf und Essig mit einem Stabmixer pürieren. Langsam das Olivenöl zugeben und weiterpürieren. Zum Schluss das  Fairprotein® Power Whey Natürlich untermischen.

Den Rucola mit dem fruchtigen Dressing marinieren und zusammen mit dem Lachsfilet anrichten. Mit Zitronen- und Tomatenspalten garnieren.

Eiweißgehalt pro Portion: 46 Gramm

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.