Versandkostenfrei ab 50€ | Selbstabholung

Nachhaltige Premium Proteinpulver

Servicehotline: +49 6221 4354910

Kokos Crepe mit Protein-Quark

Für 2 Portionen brauchst Du:

250 ml Milch, 125 gr Kokosmehl, 2 Eier, etwas Süßstoff, 200 gr Magerquark, 50 ml Sahne, 2 Mandarinen, 30 gr Fairprotein® Pure Whey Vanille, 2 TL Xylit Puderzucker, etwas Öl.

So wird’s gemacht:

(Zubereitungszeit: 15 Minuten)

Milch, Kokosmehl, Eier und Süßstoff zu einem glatten Teig verrühren. Eine Pfanne erhitzen und mit etwas Öl die Crepes goldbraun backen. Mandarinen schälen und 1,5 Mandarinen mit einem Stabmixer pürieren. Quark, Sahne, Fairprotein® Pure Whey Vanille und 1 TL Xylit Puderzucker vermengen und die pürierten Mandarinen untermengen. Mit diesem Quark die Crepes füllen und mit dem restlichen Xylit Puderzucker und Mandarinenspalten garnieren.

Eiweißgehalt pro Portion: 33 Gramm

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück zur Übersicht

Kokos Crepe mit Protein-Quark

Für 2 Portionen brauchst Du:

250 ml Milch, 125 gr Kokosmehl, 2 Eier, etwas Süßstoff, 200 gr Magerquark, 50 ml Sahne, 2 Mandarinen, 30 gr Fairprotein® Pure Whey Vanille, 2 TL Xylit Puderzucker, etwas Öl.

So wird’s gemacht:

(Zubereitungszeit: 15 Minuten)

Milch, Kokosmehl, Eier und Süßstoff zu einem glatten Teig verrühren. Eine Pfanne erhitzen und mit etwas Öl die Crepes goldbraun backen. Mandarinen schälen und 1,5 Mandarinen mit einem Stabmixer pürieren. Quark, Sahne, Fairprotein® Pure Whey Vanille und 1 TL Xylit Puderzucker vermengen und die pürierten Mandarinen untermengen. Mit diesem Quark die Crepes füllen und mit dem restlichen Xylit Puderzucker und Mandarinenspalten garnieren.

Eiweißgehalt pro Portion: 33 Gramm

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kokos Crepe mit Protein-Quark

Für 2 Portionen brauchst Du:

250 ml Milch, 125 gr Kokosmehl, 2 Eier, etwas Süßstoff, 200 gr Magerquark, 50 ml Sahne, 2 Mandarinen, 30 gr Fairprotein® Pure Whey Vanille, 2 TL Xylit Puderzucker, etwas Öl.

So wird’s gemacht:

(Zubereitungszeit: 15 Minuten)

Milch, Kokosmehl, Eier und Süßstoff zu einem glatten Teig verrühren. Eine Pfanne erhitzen und mit etwas Öl die Crepes goldbraun backen. Mandarinen schälen und 1,5 Mandarinen mit einem Stabmixer pürieren. Quark, Sahne, Fairprotein® Pure Whey Vanille und 1 TL Xylit Puderzucker vermengen und die pürierten Mandarinen untermengen. Mit diesem Quark die Crepes füllen und mit dem restlichen Xylit Puderzucker und Mandarinenspalten garnieren.

Eiweißgehalt pro Portion: 33 Gramm

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kokos Crepe mit Protein-Quark

Für 2 Portionen brauchst Du:

250 ml Milch, 125 gr Kokosmehl, 2 Eier, etwas Süßstoff, 200 gr Magerquark, 50 ml Sahne, 2 Mandarinen, 30 gr Fairprotein® Pure Whey Vanille, 2 TL Xylit Puderzucker, etwas Öl.

So wird’s gemacht:

(Zubereitungszeit: 15 Minuten)

Milch, Kokosmehl, Eier und Süßstoff zu einem glatten Teig verrühren. Eine Pfanne erhitzen und mit etwas Öl die Crepes goldbraun backen. Mandarinen schälen und 1,5 Mandarinen mit einem Stabmixer pürieren. Quark, Sahne, Fairprotein® Pure Whey Vanille und 1 TL Xylit Puderzucker vermengen und die pürierten Mandarinen untermengen. Mit diesem Quark die Crepes füllen und mit dem restlichen Xylit Puderzucker und Mandarinenspalten garnieren.

Eiweißgehalt pro Portion: 33 Gramm

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.